Portrait Friedrich Jaecker

Ensemble Tra I Tempi, Michael Veltman

Erschienen: 2001

Katalog-Nummer: Cybele CD 660501

CD USB-Stick

Kurzbeschreibung

Der Musik des 1950 geborenen Jaecker wohnen etliche mythologische, literarische, philosophische und synästhetische Grundierungen inne. Er erschafft in seinen Kompositionen eine Art Gegenwelt, der sich nur mit genauem Zuhören beikommen lässt.

Beschreibung

Der Musik Friedrich Jaeckers wohnen etliche mythologische, literarische, philosophische und synästhetische Grundierungen inne, auch wenn er sie selbst meist nicht benennt. Zumindest hat er lange Zeit weder in Werktiteln noch in seinen selbstverfaßten Kommentaren mehr in seine Stücke hineingetragen, als sie musikalisch selbst sind. So bestehen die Titel der meisten Kompositionen, die seit 1990 entstanden sind, nur aus der jeweilige Besetzung. Sechs davon sind auf dieser Compact Disc dokumentiert:
Streichorchester (1995) - Schlagzeug, Klavier (1995) - Saxophon, Ensemble (1996-97) - Kontrabaß, Ensemble (1997) - Sopran, Ensemble (1997) - Trio (1998) für Violine, Viola und Violoncello. Die analoge Titelbildung verweist nun aber nicht, wie man annehmen könnte, auf eine geschlossene Werkgruppe innerhalb von Jaeckers Œuvre, denen andere zur Seite stünden. Das Credo des Komponisten lautet vielmehr: “Komponieren heißt zu üben. Das Üben kommt nie zu einem Ende, die Kompositionen sind Stationen auf diesem Weg.” Alle seine Stücke sind demnach Exerzitien dessen, was die Ästhetik Jaeckers grundlegend kennzeichnet: Leisigkeit/”Stille”, Langsamkeit, Resonanz, Pausen als imaginierte Klangerfüllungen und Melodien, die sich oftmals über langgedehnte Zeiträume allmählich bilden.
Durch die Reduktion der Mittel entsteht eine höchst filigrane und fragile Musik, die sich meist am Rande des Verstummens bewegt. Doch greift diese Metapher nur, solange man den völlig übersteuerten Lautheitspegel unserer Welt zum Maßstab nimmt, innerhalb derer sich die meiste Musik mit denselben Mitteln Gehör verschaffen will. Jaeckers Werke - darin sind sie mit denen des von ihm hochgeschätzten Morton Feldman verwandt - konstituieren dazu eine Gegenwelt, die neuerlich das Fürchten, weil das Hören lehrt.

Details

Ensemble Tra I Tempi:
Nicole Ferrein (Sopran) - Evelin Degen (Altflöte) - Christiane Veltman (Violine, Viola) - Tibor Herczeg (Perkussion) - Friedrich Jaecker (Klavier) - Joachim Striepens (Saxophon) - Barbara Degener (Violoncello) - Gabrielle Kancachian (Viola) - Martin Ingenhütt (Kontrabaß) - Sandra Schulze (Harfe) - Almut Steinhausen (Violine, Viola)
Michael Veltman (Dirigent)


Recording Producer: Ingo Schmidt-Lucas

Begleitheft-Sprachen: Deutsch, Englisch und Französisch (24 Seiten Umfang)

Biografien

Friedrich Jaecker
wurde 1950 in Soest geboren. Er studierte in Detmold und Hamburg (bei György Ligeti) und wurde 1980 als Professor an die Kölner Musikhochschule berufen. Als Komponist begann er konstruktivistisch (z. B. Beschreibung eines Zerfalls für Orchester oder in excelsis für 3 Tasteninstrumente und 3 Schlagzeuger, beide 1976).
Nach einem Ausflug zum Trash (Kammeroper Dir, immer nur Dir..., 1977-80) gewann die Beobachtung des Kompositionsprozesses eine große Bedeutung für ihn. In den seitdem entstandenen Werken werden Mittel sparsamst verwendet. Von Pausen umgebene Klänge oder Einzeltöne werden so mit Beziehungen angereichert, daß weniger der Eindruck von Auflösung als von Potenzierung entsteht (z.B. Altflöte, Ensemble (1992-93), Bratsche, Ensemble (1993), Klavier, Ensemble (1993), Orchester (1996); Bratsche, Orchester (1998); 2. Streichquartett (1999)).
Friedrich Jaecker erhielt für seine Kompositionen eine Reihe von Preisen, darunter den Stuttgarter Förderpreis für das Orchesterstück Turmalin (1984). 1998 erschien seine erste CD mit Kammermusik und Ensemblestücken (TalkM 1011).

Portrait Friedrich Jaecker
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
USB-Stick CD

Datenträger (CD, SACD, USB-Stick oder DVD) - zzgl. Versandkosten

Medium Information Preis
CD Portrait Friedrich Jaecker (CD)
EAN/UPC-Barcode: 809548005528
16,90 €
Inkl. ges. MWSt.
USB-STICK Portrait Friedrich Jaecker (USB-Stick)
18,90 €
Inkl. ges. MWSt.

  • Hörproben und Track-Downloads

    • Wenn Sie unsere Demo-Dateien anhören möchten, müssen Sie aus Sicherheitsgründen vorher das reCAPTCHA ("Ich bin kein Roboter") bestätigen.
      Wenn Sie diese Vorkehrung umgehen möchten, loggen Sie sich bitte vor dem Anhören in Ihr Kundenkonto ein.

Hörproben und Track-Downloads versandkostenfrei

FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
MP3 & FLAC Tracktitel Spielzeit Preis
Play FLAC
1) Sphinx (Sopran, Altflöte, Viola) (1999)
Komponist: Friedrich Jaecker (1950-)
Interpret(en): Ensemble Tra I Tempi, Michael Veltman
10:52
3,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
2) Saxophon, Ensemble (Violine, Saxophon, Violoncello, Klavier) (1996-97)
Komponist: Friedrich Jaecker (1950-)
Interpret(en): Ensemble Tra I Tempi, Michael Veltman
8:07
2,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
3) Kontrabaß, Ensemble (Violine, Viola, Violoncello, Kontrabaß, Harfe) (1997)
Komponist: Friedrich Jaecker (1950-)
Interpret(en): Ensemble Tra I Tempi, Michael Veltman
8:14
2,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
4) Sopran, Ensemble (Sopran, Altflöte, Violoncello, Schlagzeug, Klavier) (1997)
Komponist: Friedrich Jaecker (1950-)
Interpret(en): Ensemble Tra I Tempi, Michael Veltman
7:48
2,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
5) Streichorchester (1995)
Komponist: Friedrich Jaecker (1950-)
Interpret(en): Ensemble Tra I Tempi, Michael Veltman
10:00
3,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
6) Schlagzeug, Klavier (1995)
Komponist: Friedrich Jaecker (1950-)
Interpret(en): Ensemble Tra I Tempi, Michael Veltman
7:47
2,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
7) Trio (Violine, Viola, Violoncello) (1998)
Komponist: Friedrich Jaecker (1950-)
Interpret(en): Ensemble Tra I Tempi, Michael Veltman
13:16
4,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
8) Nacht, Stille (Viola, Klavier) (2000)
Komponist: Friedrich Jaecker (1950-)
Interpret(en): Ensemble Tra I Tempi, Michael Veltman
5:44
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Gesamtspielzeit  71:48  
Portrait Friedrich Jaecker [Cybele 660501 - Komplettes Album, FLAC 16bit 44.1kHz Stereo] (297.00MB)
15,90 €
Inkl. ges. MWSt.

Komplettes Album herunterladen (Download) - mit PDF-Booklet (24 Seiten)

FLAC 16bit 44.1kHz Stereo (297.00MB)
15,90 €
Inkl. ges. MWSt.

Inkl. ges. MWSt.