Oper/Oratorium

5 Artikel

pro Seite

  • Oskar Gottlieb Blarr und die Jesus-Passion

    Edition Künstler im Gespräch Vol. 10 – Wenn ich nicht glaube, dann ist die Orgel als Stimme Gottes ein Hirngespinst (Oskar Gott­lieb Blarr).

    Im Gespräch mit Mirjam Wiesemann (SACD2/3) beantwortete O. G. Blarr alle Fragen mit den dazugehörigen persönlichen Reflexionen, Assoziationen und Erinnerungen, die dem Ganzen erst Leben einhauchen. So besteht auch das Erfolgsgeheimnis der Jesus-Passion (SACD1/2) - eine Liveaufnahme vom 30.3.2018 aus der Lutherkirche Wiesbaden –, laut Klasen, in einer der Besonderheiten des Blarr‘schen Stils, „unmittelbar erfassbar“ zu sein, „auch für jemanden, der diese komplexen Prozesse überhaupt nicht kennt“. Die durchweg begeisterten Reaktionen von Publikum und Presse auf die bislang 26 Aufführungen des Oratoriums zwischen der Uraufführung 1985 und 2018 sprechen in diesem Zusammenhang für sich.

    3D-Binaural-Stereo (Kunstkopf) Hybrid-SACD (Stereo + 5.1ch Surround Sound + 3D-Binaural-Stereo (Kunstkopf)) USB-Stick
    6CH

    Ab: 0,69 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

  • Bernd Alois Zimmermann: Requiem für einen jungen Dichter

    „Lingual“ für Sprecher, Sopran- und Bass-Solo, drei Chöre, Orchester, Jazz-Combo, Orgel und elektronische Klänge. In seinem späten Hauptwerk zieht Zimmermann (1918-1970) die Summe der eigenen Biografie, aber auch der geistigen Situation seiner Zeit.

    Hybrid-SACD Stereo+5.0ch Surround Sound USB-Stick
    5CH

    Ab: 0,69 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

  • Michael Denhoff: Credo

    Persönliche Stellungnahme zum offiziellen Glaubensbekenntnis: Denhoff (* 1955) konfrontiert die liturgische Vorlage mit Texten von Rose Ausländer, Paul Celan, Eva Zeller, Hilde Domin, Kurt Marti, Fernando Pessoa, Wolfgang Amadeus Mozart und anderen.

    Hybrid-SACD Stereo+5.1ch Surround Sound USB-Stick
    6CH

    Ab: 0,69 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

  • Günther Becker: Gesammelte Werke - Magnum Mysterium

    „Zeugenaussagen zur Auferstehung“, 1978/79 im Auftrag der Evangelischen Kirche entstanden. Eines von nur wenigen neueren geistlichen Chorwerken, die das musikalische Weiterdenken reflektieren.

    Hybrid-SACD Stereo USB-Stick

    Ab: 7,99 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

  • Wolfgang Hufschmidt: Meissner Tedeum

    Deutsch-deutsche Gemeinschaftsproduktion 1968: Günter Grass schrieb den Text, Hufschmidt komponierte. Gegenüberstellung des Uraufführungsmitschnitts und einer Neuproduktion von 1997. Hartmut Haenchen singt in Ersterem und dirigiert Letztere.

    Hybrid-SACD Stereo+5.1ch Surround Sound USB-Stick
    6CH

    Ab: 2,99 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

5 Artikel

pro Seite