Neue Musik

Artikel 1 bis 12 von 81 insgesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  • Michael Denhoff: Bach-Variationen op. 114 für Klavier

    ...wundervoll schlicht und erhaben... – Michael Denhoffs Bach-Variationen op. 114, produziert in Surround- und 3D-Qualität. Michael Denhoff: "Als ich die letzte Aufnahme der Goldberg-Variationen von Glenn Gould hör­te, wuchs in mir der Wunsch, etwas vergleichbar Großartiges und Umfassendes zu schaffen"... Die Pianistin Birgitta Wollenweber, die seit 1996 intensiv mit Michael Denhoff – auch als Duo-Partnerin – zusammen arbeitet, in einer packenden Interpretation von Denhoffs neuem Klavierzyklus auf einem Steinway D Flügel.

    3D-Binaural-Stereo (Kunstkopf) CD-On-Demand - 3D-Binaural-Stereo (Kunstkopf) Hybrid-SACD (Stereo + 5.1ch Surround Sound + 3D-Binaural-Stereo (Kunstkopf)) USB-Stick
    6CH

    Ab: 0,69 €

    Detailansicht

  • Oskar Gottlieb Blarr: Orgelwerke (2007-2017)

    Mit dem Orgelneubau in der Neanderkirche Düsseldorf entstand ein ganz neues Orgelkonzept als Ergänzung und Erweiterung der Orgellandschaft. Schnell wurde diese einzigartige Orgel zum Publikums- und Interpreten-Magnet! Nun hat Ausnahme-Organist und ECHO-Klassik-Preisträger Martin Schmeding, der selbst als Nachfolger von Oskar Gottlieb Blarr als Kantor der Neanderkirche tätig war, an dieser einzigartigen Orgel dessen neuesten Werke, entstanden zwischen 2007 und 2017, auf Super Audio CD in Stereo, Surround und 3D-Binaural-Stereo eingespielt.

    3D-Binaural-Stereo (Kunstkopf) CD-On-Demand - 3D-Binaural-Stereo (Kunstkopf) Hybrid-SACD (Stereo + 5.1ch Surround Sound + 3D-Binaural-Stereo (Kunstkopf)) USB-Stick
    6CH

    Ab: 0,69 €

    Detailansicht

  • Bernd Alois Zimmermann und das symphonische Spätwerk

    Edition Künstler im Gespräch Vol. 8 - Ich bin überzeugt, dass all diese Dinge, die ja sehr komplexe Vorgänge sind, so angelegt sind, dass jeder Hörer, ganz gleichgültig, welcher intellektuellen und sozialen Schicht er angehört, irgendwo (…) gepackt wird. (B. A. Zimmermann)

    In seinen umfangreichsten Arbeiten wollte Bernd Alois Zimmermann die komplexesten Zusammenhänge des Zeitgeschehens und seiner Weltanschauung verarbeiten auf eine derart intensive und allumfassende Art und Weise, als sei jede dieser Schöpfungen die einzige und vielleicht auch seine letzte. Die Edition enthält neben seiner Musik seine Originalstimme, aufwendig restauriert und einem bislang unveröffentlichten Tondokument entnommen, ein Gespräch mit seinem letzten Schüler York Höller sowie einen Originaltext für „Les soupers du Roi Ubu“, geschrieben und gesprochen von Elke Heidenreich.

    Hybrid-SACD Stereo+5.1ch Surround Sound USB-Stick
    6CH

    Ab: 0,69 €

    Detailansicht

  • Günther Becker und das Klavier

    Edition Künstler im Gespräch Vol. 6 - Das Magische ist in meiner Psyche immanent (Günther Becker)

    Günther Becker, seine Persönlichkeit und sein Werk in wenigen Worten zu beschreiben ist kaum möglich. Er war ein schillernder, vielseitiger Mensch und Künstler. Mit der Gesamteinspielung des Klavierwerks von Günther Becker (1. April 1924 – 24. Januar 2007) widmet sich der Pianist Benjamin Kobler einem Schaffenszweig im weitverzweigten kompositorischen Oeuvre des Komponisten, dem bislang nur wenig Aufmerksamkeit zuteil wurde.

    3 Hybrid-SACDs Stereo+5.1/5.0ch Surround Sound USB-Stick
    5CH 6CH

    Ab: 0,69 €

    Detailansicht

  • Calliope Tsoupaki: Triptychon

    In den letzten Jahren findet Calliope Tsoupaki mit ihrer spirituellen und vom Publikum als stark rituell erlebten Musik immer mehr treue Zuhörer. Die Wurzeln ihrer Inspiration liegen in der Wiege unserer Zivilisation – sie wuchs in Griechenland auf. Die Kraft ihrer Werke liegt in der Intimität und Intensität, den langen Spannungsbögen und den Verbindungen, die sie zu legen weiß. Ansprechende Bilder und Sinneswahrnehmungen treiben sie an und machen ihre Kompositionen zu klingenden Metaforen des Lebens.

    3D-Binaural-Stereo (Kunstkopf) CD-On-Demand - 3D-Binaural-Stereo (Kunstkopf) Hybrid-SACD (Stereo + 5.1ch Surround Sound + 3D-Binaural-Stereo (Kunstkopf)) USB-Stick
    6CH

    Ab: 4,99 €

    Detailansicht

  • Klavierwerke um den Russischen Futurismus (Vol. 1-4, im Schuber)

    Der Pianist Thomas Günther (Folkwang-Hochschule Essen) fasst seine ausgedehnte, vierteilige Exkursion durch das Repertoire russischer Komponisten aus dem geistigen Umfeld des Futurismus mit dem vorliegenden 4SACD-Schuber zusammen. Seit seiner ersten Begegnung mit diesen Werken, anlässlich der Berliner Festwochen 1983, hat er sich immer wieder intensiv mit ihnen beschäftigt und sich dabei neue interpretatorische Facetten und ein tiefes Verständnis ihrer kompositorischen Strukturen erarbeitet. Auf der Basis dieser Erfahrungen entfaltet sich nun überhaupt erst die besondere narrative Qualität dieser Werke, die sich auf verblüffende Weise als unmittelbar ansprechende musikalische Formulierungen erweisen, eben um jene futuristischen Versuche sich in einer neuen und zeitgemäßen Sprache auszudrücken. Ausgezeichnet mit einem ECHO Klassik 2017.

    70,00 €

  • Juan Allende-Blin und das Ensemble

    Edition Künstler im Gespräch Vol. 7 - Poesie trifft reine Musik: Viele Dichter kamen zu uns nach Hause… Allein die Präsenz eines Dichters zu Hause, der eine gewisse Ausstrahlung hatte, war schon ein Motiv, sich für sein Werk zu interessieren, erzählt Juan Allende-Blin in seinem Gespräch mit Mirjam Wiesemann. Dazu gesellen sich ausschließlich Weltersteinspielungen seiner Kompositionen auf dieser insgesamt 183 Minuten umfassenden Edition - Ein mehrdimensionales Portrait über einen außergewöhnlichen Künstler!

    3 Hybrid-SACDs Stereo+5.1/5.0ch Surround Sound USB-Stick
    6CH

    Ab: 0,69 €

    Detailansicht

  • Klavierwerke um den Russischen Futurismus Vol. 3

    In den 1920er Jahren erlebt die junge sowjetische Kunstszene eine Phase relativer Freiheit, ein viel versprechendes Talent ist Alexander Mosolov (1900-1973), dessen künstlerischer und biographischer Werdegang besonders eng und tragisch mit den politischen Entwicklungen dieser Zeit verwoben ist. Ausgezeichnet mit dem Echo Klassik 2017.

    Hybrid-SACD Stereo+5.1ch Surround Sound USB-Stick
    6CH

    Ab: 0,69 €

    Detailansicht

  • Klavierwerke um den Russischen Futurismus Vol. 4

    Die abschließende vierte Folge der SACD-Reihe stellt Werken Nikolaj Roslavets und Sergej Protopopovs Kompositionen von Igor Strawinsky und Alexander Skrjabin gegenüber und gewährt dadurch einen Ausblick auf den erweiterten Wirkungskreis des Futurismus auf die russische Musik. Ausgezeichnet mit dem Echo Klassik 2017.

    Hybrid-SACD Stereo+5.1ch Surround Sound USB-Stick
    6CH

    Ab: 0,69 €

    Detailansicht

  • Klavierwerke um den Russischen Futurismus Vol. 2

    Die Begegnung mit dem Leben und Werk von Arthur Lourié (1892-1966) und Sergej Protopopov (1893-1954) bietet Gelegenheit tiefere Einblicke in die turbulenten Entwicklungen der russischen Kunst und Gesellschaft der 1910er und 1920er Jahre zu nehmen und deren Beeinflussung durch futuristisches Ideengut zu verfolgen. Ausgezeichnet mit dem Echo Klassik 2017.

    Hybrid-SACD Stereo+5.1ch Surround Sound USB-Stick
    6CH

    Ab: 0,69 €

    Detailansicht

  • Jacqueline Fontyn und das Konzert

    Edition Künstler im Gespräch Vol. 5 - Ein spannendes Künstlerportrait: Wunderkind, naturnahe Weltbürgerin mit Humor: Jacqueline Fontyn, die ‘Grande Dame’ unter den belgischen Komponisten.

    3 Hybrid-SACDs Stereo+5.1/5.0ch Surround Sound USB-Stick
    5CH 6CH

    Ab: 0,69 €

    Detailansicht

  • Schönberg. Monn. Cellokonzerte

    Monn und Schönberg: Zwei Cellokonzerte, barock und zeitgenössisch - und dennoch mit großer Verwandtschaft -, bilden das Herzstück für eine Weltersteinspielung im Rahmen dieser SACD-Edition - fulminant interpretiert von Hans-Christian Schwarz, Thomas Günther sowie dem Philharmonischen Orchester der Hansestadt Lübeck unter der Leitung seines General­musik­direktors Roman Brogli-Sacher.

    Hybrid-SACD Stereo+5.1ch Surround Sound USB-Stick
    6CH

    Ab: 0,99 €

    Detailansicht

Artikel 1 bis 12 von 81 insgesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5