Neue Veröffentlichungen

6 Artikel

pro Seite

  • Michael Denhoff: Bach-Variationen op. 114 für Klavier

    ...wundervoll schlicht und erhaben... – Michael Denhoffs Bach-Variationen op. 114, produziert in Surround- und 3D-Qualität. Michael Denhoff: "Als ich die letzte Aufnahme der Goldberg-Variationen von Glenn Gould hör­te, wuchs in mir der Wunsch, etwas vergleichbar Großartiges und Umfassendes zu schaffen"... Die Pianistin Birgitta Wollenweber, die seit 1996 intensiv mit Michael Denhoff – auch als Duo-Partnerin – zusammen arbeitet, in einer packenden Interpretation von Denhoffs neuem Klavierzyklus auf einem Steinway D Flügel.

    3D-Binaural-Stereo (Kunstkopf) CD-On-Demand - 3D-Binaural-Stereo (Kunstkopf) Hybrid-SACD (Stereo + 5.1ch Surround Sound + 3D-Binaural-Stereo (Kunstkopf)) USB-Stick
    6CH

    Ab: 0,69 €

    Detailansicht

  • Oskar Gottlieb Blarr: Orgelwerke (2007-2017)

    Mit dem Orgelneubau in der Neanderkirche Düsseldorf entstand ein ganz neues Orgelkonzept als Ergänzung und Erweiterung der Orgellandschaft. Schnell wurde diese einzigartige Orgel zum Publikums- und Interpreten-Magnet! Nun hat Ausnahme-Organist und ECHO-Klassik-Preisträger Martin Schmeding, der selbst als Nachfolger von Oskar Gottlieb Blarr als Kantor der Neanderkirche tätig war, an dieser einzigartigen Orgel dessen neuesten Werke, entstanden zwischen 2007 und 2017, auf Super Audio CD in Stereo, Surround und 3D-Binaural-Stereo eingespielt.

    3D-Binaural-Stereo (Kunstkopf) CD-On-Demand - 3D-Binaural-Stereo (Kunstkopf) Hybrid-SACD (Stereo + 5.1ch Surround Sound + 3D-Binaural-Stereo (Kunstkopf)) USB-Stick
    6CH

    Ab: 0,69 €

    Detailansicht

  • Mallorca Edition Historische Orgeln

    Die an der historischen Jordi Bosch-Orgel in Santanyí, an der historischen Gabriel Thomàs-Orgel in Campos sowie an der historischen Mateu Bosch-Orgel in Sencelles produzierten sechs SACDs mit einer Gesamtdauer von 7,5 Stunden repräsentieren fünf Komponisten, die zwischen 1561 und 1827 gelebt haben. Jeder Komponist wird dabei mit einer gesonderten SACD vorgestellt und ausführlich gewürdigt. Zwei Gespräche, die Mirjam Wiesemann mit dem Organisten Martin Schmeding und dem Orgelbauer Gerhard Grenzing führte, runden diese opulente und einzigartige Produktion ab.

    6 Hybrid-SACDs Stereo+5.0ch Surround Sound USB-Stick
    5CH

    Ab: 0,69 €

    Detailansicht

  • Bernd Alois Zimmermann und das symphonische Spätwerk

    Edition Künstler im Gespräch Vol. 8 - Ich bin überzeugt, dass all diese Dinge, die ja sehr komplexe Vorgänge sind, so angelegt sind, dass jeder Hörer, ganz gleichgültig, welcher intellektuellen und sozialen Schicht er angehört, irgendwo (…) gepackt wird. (B. A. Zimmermann)

    In seinen umfangreichsten Arbeiten wollte Bernd Alois Zimmermann die komplexesten Zusammenhänge des Zeitgeschehens und seiner Weltanschauung verarbeiten auf eine derart intensive und allumfassende Art und Weise, als sei jede dieser Schöpfungen die einzige und vielleicht auch seine letzte. Die Edition enthält neben seiner Musik seine Originalstimme, aufwendig restauriert und einem bislang unveröffentlichten Tondokument entnommen, ein Gespräch mit seinem letzten Schüler York Höller sowie einen Originaltext für „Les soupers du Roi Ubu“, geschrieben und gesprochen von Elke Heidenreich.

    Hybrid-SACD Stereo+5.1ch Surround Sound USB-Stick
    6CH

    Ab: 0,69 €

    Detailansicht

  • Günther Becker und das Klavier

    Edition Künstler im Gespräch Vol. 6 - Das Magische ist in meiner Psyche immanent (Günther Becker)

    Günther Becker, seine Persönlichkeit und sein Werk in wenigen Worten zu beschreiben ist kaum möglich. Er war ein schillernder, vielseitiger Mensch und Künstler. Mit der Gesamteinspielung des Klavierwerks von Günther Becker (1. April 1924 – 24. Januar 2007) widmet sich der Pianist Benjamin Kobler einem Schaffenszweig im weitverzweigten kompositorischen Oeuvre des Komponisten, dem bislang nur wenig Aufmerksamkeit zuteil wurde.

    3 Hybrid-SACDs Stereo+5.1/5.0ch Surround Sound USB-Stick
    5CH 6CH

    Ab: 0,69 €

    Detailansicht

  • Klavierwerke um den Russischen Futurismus (Vol. 1-4, im Schuber)

    Der Pianist Thomas Günther (Folkwang-Hochschule Essen) fasst seine ausgedehnte, vierteilige Exkursion durch das Repertoire russischer Komponisten aus dem geistigen Umfeld des Futurismus mit dem vorliegenden 4SACD-Schuber zusammen. Seit seiner ersten Begegnung mit diesen Werken, anlässlich der Berliner Festwochen 1983, hat er sich immer wieder intensiv mit ihnen beschäftigt und sich dabei neue interpretatorische Facetten und ein tiefes Verständnis ihrer kompositorischen Strukturen erarbeitet. Auf der Basis dieser Erfahrungen entfaltet sich nun überhaupt erst die besondere narrative Qualität dieser Werke, die sich auf verblüffende Weise als unmittelbar ansprechende musikalische Formulierungen erweisen, eben um jene futuristischen Versuche sich in einer neuen und zeitgemäßen Sprache auszudrücken. Ausgezeichnet mit einem ECHO Klassik 2017.

    70,00 €

6 Artikel

pro Seite