Künstlerprofil
Mirjam Wiesemann

Autorin, Sprecherin und Schauspielerin

Mirjam Wiesemann: Weht ein Stadtspaziergang durch den Traum (Kunstband)

Erschienen: 2014

Kurzbeschreibung

Ein spannendes Wahrnehmungsexperiment in Wort und Bild


Mirjam Wiesemann – Autorin, Schauspielerin und künstlerische Leiterin der vielfach ausgezeichneten Hörbuchreihe des Labels Cybele Records – fotografierte auf ihren Reisen Schaufenster und deren Spiegelungen in den verschiedensten Großstädten von Barcelona über Los Angeles bis Zürich und befragte anschließend Menschen zwischen 7 und 80 Jahren, was sie persönlich in ihren Bildern sehen.

Beschreibung

Ein spannendes Wahrnehmungsexperiment in Wort und Bild


Mirjam Wiesemann – Autorin, Schauspielerin und künstlerische Leiterin der vielfach ausgezeichneten Hörbuchreihe des Labels Cybele Records – fotografierte auf ihren Reisen Schaufenster und deren Spiegelungen in den verschiedensten Großstädten von Barcelona über Los Angeles bis Zürich und befragte anschließend Menschen zwischen 7 und 80 Jahren, was sie persönlich in ihren Bildern sehen.


Ihr Fazit:
Wir sehen mehr durch die Augen der anderen.
Begegnen uns im Wunsch, den Blick zu erweitern,
in Unbekanntes einzutauchen
und die Vielfalt zu erleben, die uns umgibt.
Jeder Text, jedes Bild ein Mikrokosmos,
eine eigene Welt für sich.
Erst in der Zusammenschau wird eine
verborgene, gemeinsame Geschichte sichtbar.

Details

Mirjam Wiesemann: Weht ein Stadtspaziergang durch den Traum


Ein spannendes Wahrnehmungsexperiment in Wort und Bild mit Schaufensterspiegelungen von Barcelona über Los Angeles bis Zürich und Menschen zwischen 7 und 80 Jahren.


Verlag: Cybele Records


Umfang: 164 Seiten


Format: 210 x 277 mm


Ausstattung: Hardcover


Abbildungen: 4-farbig


ISBN: 978-3-937794-14-3


Bestell-Nummer: Cybele EKB 1401

Biografien

Mirjam Wiesemann
kam als Tochter eines komponierenden Pianisten und einer schreibenden Malerin in Düsseldorf zur Welt. Nach dem Abitur absolvierte sie die Schauspielschule und spielte neben ihrer Ausbildung vorrangig in Uraufführungen zeitgenössischer Autoren mit.


Sie veröffentlichte eigene Texte in Literaturzeitschriften und im Rahmen des Literaturbüros NRW, veranstaltete Lesungen, konzentrierte sich aber ab Anfang der 1990er Jahre hauptsächlich auf die Schauspielerei. Neben Theaterengagements wirkte sie in Film- und Fernsehproduktionen mit, unter anderem in Helge Schneiders Texas – Doc Snyder hält die Welt in Atem, in  Auf Achse, Lindenstraße, TV-Kaiser, Die Harald Schmidt-Show, Die Partner sowie Drunter und Drüber.


Während ihrer Schauspielzeit schrieb Mirjam Wiesemann als Co-Autorin an Drehbüchern mit. Zudem war und ist sie als Initiatorin und Interpretin für Literaturlesungen und Hörbücher aktiv.


2004 gründete sie gemeinsam mit Vera Forester und Ingo Schmidt-Lucas die inzwischen vielfach preisgekrönte Hörbuchreihe Wort&Musik von Cybele Records, deren künstlerische Leiterin sie ist.
Das Hörbuch Vom Mädchen das nicht schlafen wollte von Martin Baltscheit wurde 2007 für den Deutschen Hörbuchpreis nominiert, das Hörbuch Arnold Schönberg: Die Prinzessin mit dem Deutschen Musikpreis ECHO Klassik 2009 und dem Medienpreis LEOPOLD 2009/10 („Gute Musik für Kinder“) ausgezeichnet.


2010 erschien ihr Hörbuch Auf Flügeln in die Tiefe – Geschichten vom Aufwachsen mit eigenen Erzählungen innerhalb der Jugendreihe von Cybele Records. Im Februar 2011 wurde es zum Hörbuch des Monats von der Fachzeitschrift HörBücher gewählt. 2009 gründete Mirjam Wiesemann mit Ehemann Ingo Schmidt-Lucas die Edition Künstler im Gespräch, die sie dramaturgisch und als Interviewpartnerin der Künstler mit gestaltet.


2010 wurde das innerhalb dieser Edition erschienene Doku-Hörbuch Karl Amadeus Hartmann und das Streichquartett für den Deutschen Hörbuchpreis nominiert. 2011 wurde die gesamte Edition Künstler im Gespräch in der Kategorie Beste verlegerische Leistung mit dem Deutschen Hörbuchpreis ausgezeichnet.


2014 erschien ihr erster Kunstband Weht ein Stadtspaziergang durch den Traum, ein spannendes Wahrnehmungsexperiment in Wort und Bild mit Schaufensterspiegelungen von Barcelona über Los Angeles bis Zürich und Menschen zwischen 7 und 80 Jahren.

Verfügbarkeit: Auf Lager

29,95 €