Johann Sebastian Bach: Werke für Cembalo

Fritz Siebert

Erschienen: 2015

Katalog-Nummer: Cybele SACD 031517

3D-Binaural-Stereo CD-On-Demand - 3D-Binaural-Stereo (Kunstkopf) Hybrid-SACD Stereo+5.0ch Surround Sound+3D-Binaural-Stereo (Kunstkopf) USB-Stick
5CH

Kurzbeschreibung

Johann Sebastian Bachs Clavierwerk ist sehr reichhaltig, vielschichtig und abwechslungsreich. Der junge Ausnahme-Cembalist Fritz Siebert hat auf dieser SACD eine farbenreiche Auswahl aus Bach’s Cembalowerken getroffen, anhand derer die enorme Mannigfaltigkeit seiner Kompositionen demonstriert wird.

Beschreibung

Johann Sebastian Bachs Clavierwerk ist sehr reichhaltig, vielschichtig und abwechslungsreich. Der junge Ausnahme-Cembalist Fritz Siebert hat auf dieser SACD eine farbenreiche Auswahl aus Bach’s Cembalowerken getroffen, anhand derer die enorme Mannigfaltigkeit seiner Kompositionen demonstriert wird.
Fritz Siebert spielt Bachs Werke so lebendig, packend, leicht, gleichzeitig jedoch mit Tiefgang und großem Bogen, dass man nicht aufhören kann, immer weiter zuzuhören. Mithilfe des prächtigen und kraftvollen Cembalos von Burkhard Zander (1999, nach Ruckers / Couchet, Antwerpen, Mitte des 17. Jahrhun­derts) gelingt ihm so eine einzigartige Interpretation von Bach’s Werken, die Siebert für Cybele zudem erstmals in dreidimensionaler Klangqualität eingespielt hat.

Diese Super Audio CD (SACD) enthält drei verschiedene Versionen der Aufnahme:

- 1D: Gewohnter, eindimensionaler Stereo-CD-Sound (-> CD-Schicht der SACD)

- 2D: Zweidimensionaler Surround-Sound (-> SACD-Schicht, Mehrkanal-Version)

- 3D: Dreidimensionaler, 3D-Binaural-Stereo-Sound (-> SACD-Schicht, Stereo-Version)

(Zum Abspielen der beiden hochaufgelösten Versionen (2D oder 3D) benötigen Sie einen SACD-Player)

Bei der 3D-Version handelt es sich um eine Kunstkopf-Aufnahme in dreidimensionaler Klangqualität, die ganz puristisch nur mit zwei Mikrofonen ohne jegliche Filter und Effekte realisiert wurde und die für Kopfhörerwiedergabe bestimmt ist.

Wenn Sie die 3D-Version über Kopfhörer wiedergeben, werden Sie durch dieses einzigartige Verfahren quasi direkt an den Ort des Geschehens versetzt, so als würden Sie die Aufnahme live miterleben. Dadurch unterscheidet sich dieses Aufnahmeverfahren von allen anderen: Es entsteht ein natürlicher Klang- und Raumeindruck (inkl. Vorne-Hinten-Oben-Unten-Ortung), der dem des menschlichen Gehörs nahe kommt.

Details

Fritz Siebert (Cembalo von Burkhard Zander, 1999, nach Ruckers / Couchet, Antwerpen, Mitte des 17. Jahrhunderts)


Recording Producer: Ingo Schmidt-Lucas


Begleitheft-Sprachen: Deutsch und Englisch (24 Seiten Umfang mit Digipak)



Dreidimensionale Kunstkopf-Klangqualität

Diese Super Audio CD (SACD) enthält drei verschiedene Versionen der Aufnahme:

- 1D: Gewohnter, eindimensionaler Stereo-CD-Sound (-> CD-Schicht der SACD)
- 2D: Zweidimensionaler Surround-Sound (-> SACD-Schicht, Mehrkanal-Version)
- 3D: Dreidimensionaler, 3D-Binaural-Stereo-Sound (-> SACD-Schicht, Stereo-Version)

Zum Abspielen der beiden hochaufgelösten Versionen (2D oder 3D) benötigen Sie einen SACD-Player. Alternativ können Sie die 2D- und 3D-Version auch als Download auf unserer Website in verschiedenen Audio-Qualitäten erwerben.

Bei der 3D-Version handelt es sich um eine Kunstkopf-Aufnahme in dreidimensionaler Klangqualität, die ganz puristisch nur mit zwei Mikrofonen ohne jegliche Filter und Effekte realisiert wurde und die für Kopfhörerwiedergabe bestimmt ist.
Wenn Sie die 3D-Version über Kopfhörer wiedergeben, werden Sie durch dieses einzigartige Verfahren quasi direkt an den Ort des Geschehens versetzt, so als würden Sie die Aufnahme live miterleben. Dadurch unterscheidet sich dieses Aufnahme­ver­fahren von allen anderen: Es entsteht ein natürlicher Klang- und Raumeindruck (inkl. Vorne-Hinten-Oben-Unten-Ortung), der dem des menschlichen Gehörs nahe kommt.

Sämtliche 3D-Binaural-Stereo-Aufnahmen von Cybele finden Sie im Internet unter: www.cybele.de/3d


3D-Referenz-Klang mit dem hd-klassik Headphone Optimizer


Der Headphone Optimizer ist ein preisgekrönter, speziell für Kopfhörer entwickelter Verstärker, durch den Fertigungstoleranzen und Nicht-Linearitäten von Kopfhörern individuell ausgeglichen werden. Hierzu wird Ihr persönlicher Kopfhörer von hd-klassik zunächst genauestens eingemessen; nach diesem Einmessvorgang bildet Ihr Kopfhörer zusam­men mit dem hd-klassik Headphone Optimizer eine klangliche Einheit.


Die Vorzüge eines solchen Referenz-Systems sind deutlich hörbar:  3D-Aufnahmen werden mithilfe eines eingemessenen Headphone Optimizers lebendiger und reali­sti­scher abgebildet, weil die individuellen Schwächen Ihres Kopfhörers (Betonungen bzw. Abschwä­chungen in den verschiedenen Frequenzbereichen) mini­miert werden und somit der Originalklang der Aufnahme nahezu wieder hergestellt wird.


Auch her­kömm­liche Stereo-Aufnahmen, die mit einem Head­phone Opti­mi­zer wiedergegeben werden, klingen dadurch viel realistischer.


Über den verwendeten Kunstkopf


Die dreidimensionale Ortung von Schallquellen ist ein wesentlicher Bestandteil des normalen Hörempfindens, das automatisch an beiden Ohren erfolgt. Die von der Firma HEAD acoustics GmbH entwickelte Kunstkopf-Messtechnik ermöglicht die gehörrichtige Aufnahme akustischer Signale.
Die Kunstkopf-Geometrie stellt eine mathematisch beschreibbare Nachbildung der menschlichen Kopf- und Schultergeometrie dar und gewährleistet die korrekte Rekonstruktion aller akustisch relevanten Komponenten des menschlichen Außenohrs. www.head-acoustics.de

Biografien

Fritz Siebert
begann im Herbst 2000 sein Studium an der Hochschule für Musik und Theater Hannover in den Fächern Cembalo und Hammerklavier bei Zvi Meniker. Im Frühjahr 2001 nahm er an der 16. Internationalen Händel-Akademie Karlsruhe teil und besuchte dort einen Meisterkurs bei Jesper Christensen; weitere Kurse bei Bob van Asperen und Menno van Delft folgten. Im Oktober 2003 wechselte er an die Hochschule für Musik und Tanz Köln und setzte sein Cembalostudium bei Ketil Haugsand fort. Dem Diplom im Jahr 2005 folgte ein Studium bei Christian Rieger an der Folkwang-Hochschule Essen, das er 2007 mit dem Konzertexamen abschloß.
Von Ende 2007 bis Anfang 2013 war er Cembalist des Kölner Ensembles NeoBarock, mit dem er seither unter anderem beim Europäischen Musikfest Stuttgart, den Brühler Schloßkonzerten, dem Bachfest Leipzig und den Haydn-Festtagen Eisenstadt sowie bei den Frankfurter Bach Konzerten aufgetreten ist. Neben CD-Aufnahmen für das Label Ambitus entstanden außerdem Konzertmitschnitte beim WDR, HR, SWR, BR sowie dem Deutschlandfunk. Anfang 2010 rief er die Konzertreihe TASTENMUSIK ins Leben, in deren Rahmen er monatlich in der Kirche des Stephansstifts in Hannover Kon­zerte gibt, solistisch auf Cembalo und Orgel sowie gemeinsam mit Musiker­kol­legen. Im Sommer 2010 begleitete er das Ensemble Concerto Köln auf eine Konzertreise nach Kolumbien und Kanada. Höhepunkt 2013 waren zwei Gesamtaufführungen aller vier Teile der Clavierübung von Johann Sebastian Bach.
Fritz Sieberts besonderes Interesse gilt der Musik der französischen Clavecinisten des 17. und 18. Jahrhunderts sowie den Werken Johann Sebastian Bachs.
www.fritzsiebert-cembalist.de

Auszeichnungen

Preis der deutschen Schallplattenkritik (Longlist 1/2016, Kategorie Orgel&Cembalo)

FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 24bit 96kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
DSD 1bit 2.8224MHz Stereo
FLAC 24bit 96kHz 5.0 Surround
DSD 1bit 2.8224MHz 5.0 Surround
FLAC 16bit 44.1kHz 3D-Binaural-Stereo (Kunstkopf)
FLAC 24bit 96kHz 3D-Binaural-Stereo (Kunstkopf)
DSD 1bit 2.8224MHz 3D-Binaural-Stereo (Kunstkopf)

Datenträger (CD, SACD, USB-Stick oder DVD)

Medium Information Preis
SACD Johann Sebastian Bach: Werke für Cembalo (Hybrid-SACD Stereo+5.0ch Surround Sound+3D-Binaural-Stereo (Kunstkopf))
EAN/UPC-Barcode: 809548017224
19,90 €
CD-ON-DEMAND Johann Sebastian Bach: Werke für Cembalo (CD-On-Demand - 3D-Binaural-Stereo (Kunstkopf))
EAN/UPC-Barcode: 809548017224
15,90 €
USB-STICK Johann Sebastian Bach: Werke für Cembalo (USB-Stick)
18,90 €

Hörproben und Track-Downloads

FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
MP3 & FLAC Tracktitel Spielzeit Preis
Play FLAC
1) Toccata in D-Dur BWV 912
Komponist: Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Interpret(en): Fritz Siebert
11:32
2,99 €
Play FLAC
2) Suite in e-Moll 'aufs LautenWerck' BWV 996 - Praeludio
Komponist: Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Interpret(en): Fritz Siebert
2:31
0,69 €
Play FLAC
3) Suite in e-Moll 'aufs LautenWerck' BWV 996 - Allemande
Komponist: Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Interpret(en): Fritz Siebert
3:14
0,99 €
Play FLAC
4) Suite in e-Moll 'aufs LautenWerck' BWV 996 - Courante
Komponist: Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Interpret(en): Fritz Siebert
2:15
0,69 €
Play FLAC
5) Suite in e-Moll 'aufs LautenWerck' BWV 996 - Sarabande
Komponist: Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Interpret(en): Fritz Siebert
3:20
0,99 €
Play FLAC
6) Suite in e-Moll 'aufs LautenWerck' BWV 996 - Bourrée
Komponist: Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Interpret(en): Fritz Siebert
1:03
0,69 €
Play FLAC
7) Suite in e-Moll 'aufs LautenWerck' BWV 996 - Gigue
Komponist: Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Interpret(en): Fritz Siebert
2:51
0,69 €
Play FLAC
8) Präludium und Fuge in a-Moll BWV 894 - Präludium
Komponist: Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Interpret(en): Fritz Siebert
6:16
1,99 €
Play FLAC
9) Präludium und Fuge in a-Moll BWV 894 - Fuge
Komponist: Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Interpret(en): Fritz Siebert
4:59
0,99 €
Play FLAC
10) Partita Nr. 4 in D-Dur BWV 828 - Ouverture
Komponist: Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Interpret(en): Fritz Siebert
6:20
1,99 €
Play FLAC
11) Partita Nr. 4 in D-Dur BWV 828 - Allemande
Komponist: Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Interpret(en): Fritz Siebert
10:23
2,99 €
Play FLAC
12) Partita Nr. 4 in D-Dur BWV 828 - Courante
Komponist: Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Interpret(en): Fritz Siebert
4:15
0,99 €
Play FLAC
13) Partita Nr. 4 in D-Dur BWV 828 - Sarabande
Komponist: Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Interpret(en): Fritz Siebert
5:42
0,99 €
Play FLAC
14) Partita Nr. 4 in D-Dur BWV 828 - Aria
Komponist: Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Interpret(en): Fritz Siebert
2:18
0,69 €
Play FLAC
15) Partita Nr. 4 in D-Dur BWV 828 - Menuet
Komponist: Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Interpret(en): Fritz Siebert
1:32
0,69 €
Play FLAC
16) Partita Nr. 4 in D-Dur BWV 828 - Gigue
Komponist: Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Interpret(en): Fritz Siebert
4:28
0,99 €
Gesamtspielzeit  72:59  
Johann Sebastian Bach: Werke für Cembalo [Cybele SACD 031517 - Komplettes Album, FLAC 16bit 44.1kHz Stereo] (472.18MB)
15,90 €

Komplettes Album herunterladen (Download) - mit PDF-Booklet (24 Seiten)

FLAC 16bit 44.1kHz Stereo (472.18MB)
15,90 €

FLAC 24bit 96kHz Stereo (1,540.03MB)
17,90 €

DSD 1bit 2.8224MHz Stereo (2,954.10MB)
18,90 €

FLAC 24bit 96kHz 5.0 Surround (3,766.87MB)
20,90 €

DSD 1bit 2.8224MHz 5.0 Surround (7,385.18MB)
22,90 €

FLAC 16bit 44.1kHz 3D-Binaural-Stereo (Kunstkopf) (477.98MB)
15,90 €

FLAC 24bit 96kHz 3D-Binaural-Stereo (Kunstkopf) (1,677.37MB)
17,90 €

DSD 1bit 2.8224MHz 3D-Binaural-Stereo (Kunstkopf) (2,982.58MB)
18,90 €