Hans Werner Henze und das Requiem

Dimitri Vassilakis, Reinhold Friedrich, Bochumer Symphoniker, Steven Sloane, Hans Werner Henze, Mirjam Wiesemann, Michael Kerstan

Erschienen: 2010

Katalog-Nummer: Cybele 3SACD KiG 003

3 Hybrid-SACDs Stereo+5.1/5.0ch Surround Sound USB-Stick
5CH 6CH

Kurzbeschreibung

Dritte Folge der Reihe „Künstler im Gespräch“. Mirjam Wiesemann besuchte Henze in seiner italienischen Wahlheimat. Seine „Neun geistlichen Konzerte“ werden gespielt vom Trompeter Reinhold Friedrich und den Bochumer Symphonikern.

Beschreibung

Das Werk eines Künstlers spricht für sich selbst. Allerdings fühlt der Kunstschaffende sich und seine Arbeit nicht selten unverstanden beziehungsweise missverstanden. Oft besteht die misstrauische Befangenheit dem Neuen und Fremden gegenüber weit über den Tod des Künstlers hinaus.
Es bedarf also offensichtlich einer Verständnisbrücke, die dem Kunst- und Kulturinteressierten den Zugang zum Werk erleichtert, wenn nicht überhaupt erst ermöglicht. So sperrig, unwegsam und unergründlich das kreative Gelände des künstlerischen Bauherrn auch auf den ersten Blick erscheinen möge, gibt es doch Wege, die hindurchführen und Eindrücke, welche die Sichtweise verändern und das Wesentliche erkennen lassen. Ab diesem Augenblick wird die Erkundung des Fremden zu einem Abenteuer, auf das man sich gern einlässt.
Die Brücke, die wir mit unserer Edition Künstler im Gespräch bauen möchten, ist der Zugang zum Menschen hinter dem Kunstwerk, im Spannungsfeld zu seinen Lebensumständen, der politischen Situation, seiner Familie, seiner körperlichen und geistig-seelischen Verfassung und der Zeit, in der er lebt bzw. lebte.
Diese gemeinsame Schnittmenge des Menschseins verbindet uns mit dem Künstler, ist eine Brücke zu seinem Werk, und kann zu dessen Verständnis wesentlich beitragen, indem es uns durch die Schleuse des Vertrauten zum Unvertrauten führt.


Über den Inhalt:
Anfang der neunziger Jahre wurde Henzes Schaffen von der Arbeit am Requiem bestimmt – einem seiner späteren, abendfüllenden Hauptwerke, das dem Andenken an Michael Vyner, dem früheren Direktor der London Sinfonietta, gewidmet ist. Auch der Tod ist für Henze eine Sache des Lebens. „Das Paradies ist hier, oder sollte es sein, nicht nachher, wo nichts mehr kommt”, ist sein Bild von einer besseren Welt. So erscheint es nur folgerichtig, dass der Zyklus mit einem Hymnus an das Leben schließt. Das klangliche Wunder dieser erklärten diesseitigen Komposition besteht jedoch in einer Farben- und Klangvielfalt, die einem Zaubergarten von Sehnsüchten und Erlösungsmotiven gleicht – scheinbar nicht von dieser Welt, jedenfalls nicht für den Hörer, der noch an eine Erlösung glaubt.
Kombiniert wird die Aufnahme des Henze-Requiems mit ca. 92 Minuten umfassenden Gesprächen über Beruf und Privatleben, die Mirjam Wiesemann mit Hans Werner Henze sowie Michael Kerstan im August 2010 in Henzes Haus in Marino bei Rom geführt hat.
Nicht nur Henzes Worte erzählten eine Geschichte, auch der Ausdruck eines mit Gedanken angefüllten Schweigens, eine schelmische Belustigung oder leichte Verärgerung, die Art und Weise, wie er die Beantwortung einer Frage ablehnt oder besonders ausführlich gestaltet, die Geräusche der Handwerker, die an jenem späten Vormittag an den Fenstern in Henzes Wohnzimmer arbeiteten, wo das Gespräch stattfand, Zikaden, die sich ab der Mittagszeit bemerkbar machten, hin und wieder auch Henzes englische Windhunde Aristeo und Belmonte, besonders auch während des Gesprächs mit Michael Kerstan, das Mirjam Wiesemann in dessen Arbeitszimmer, unter Henzes schönen Aquarellen sitzend, am selben Tag mit ihm führte.
Diese Geräusche sowie die persönlichen Besonderheiten der Stimmen und Stimmungen innerhalb der Gespräche sind wichtige ästhetische Bestandteile des Henze´schen Lebens und der Edition Künstler im Gespräch von Cybele Records, die zusätzlich zu den Inhalten frische Farben zeichnen, welche dem Bild, das man sich von Hans Werner Henze gemacht haben könnte, neue Akzente verleihen und vielleicht sogar bislang unentdeckte Hauptmotive hervorheben.
Die wahre Entdeckungsreise besteht nicht darin, dass man neue Landschaften sucht, sondern dass man mit neuen Augen sieht. (Marcel Proust)
(Mirjam Wiesemann)

Details

Edition Künstler im Gespräch Vol. 3 - Beruf und Privatleben


Ich wollte etwas schreiben, das schöner ist als das Leben. (H. W. Henze)


SACD 1, Track 1-9: Reinhold Friedrich (Trompete) - Dimitri Vassilakis (Klavier) -
Bochumer Symphoniker - Steven Sloane (Dirigent)
SACD 2, Track 1-31: Mirjam Wiesemann, Hans Werner Henze (Sprecher)
SACD 3, Track 1–21: Mirjam Wiesemann, Michael Kerstan (Sprecher)


Recording Producer: Ingo Schmidt-Lucas


Gesamtspielzeiten: 67:24 (SACD 1) / 49:19 (SACD 2) / 42:19 (SACD 3)


ISBN: 978-3-937794-10-5


Begleitheft-Sprachen: Deutsch, Englisch (76 Seiten Umfang mit Digipak)


Eine Kooperation der Bochumer Symphoniker, der Philharmonie Essen und der Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010 für „Das Henze-Projekt. Neue Musik für eine Metropole“

Auszeichnungen

Deutscher Hörbuchpreis 2011 (Kategorie Beste verlegerische Leistung)
Die Edition Künstler im Gespräch ist eine Abenteuerreise... (-> weiterlesen)


www.musicweb-international.com - Recording of the Month (Februar 2011)
..."make you want to return to the start as soon as the applause dies away.”...  (Mark Sealey)
(-> weiterlesen)


www.resmusica.com - ResMusica La Clef Award (10. Oktober 2010):
..."Le soin éditorial Cybele additionne à cette lecture, superbement captée, 2 disques complets d’entretiens (en allemand) avec le compositeur et un livret de présentation exhaustif et très richement illustré. “... (Pierre-Jean Tribot) (-> weiterlesen)


International Classical Music Awards (ICMA) - Nominierung 2011

Hans Werner Henze und das Requiem
USB-Stick 3SACD
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 24bit 96kHz Stereo
DSD 1bit 2.8224MHz Stereo
FLAC 24bit 96kHz 5.1 Surround
FLAC 24bit 96kHz 5.0 Surround (SACD 2/3)
DSD 1bit 2.8224MHz 5.1 Surround
DSD 1bit 2.8224MHz 5.0 Surround (SACD 2/3)

Datenträger (CD, SACD, USB-Stick oder DVD)

Medium Information Preis
3SACD Hans Werner Henze und das Requiem (3 Hybrid-SACDs Stereo+5.1/5.0ch Surround Sound)
EAN/UPC-Barcode: 809548013929
25,90 €
USB-STICK Hans Werner Henze und das Requiem (USB-Stick)
22,90 €

Hörproben und Track-Downloads

FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
MP3 & FLAC Tracktitel Spielzeit Preis
SACD1
Play FLAC
1) Requiem (1990-92) - Neun geistliche Konzerte - I. Introitus
Komponist: Hans Werner Henze (1926-2012)
Interpret(en): Vassilakis, Friedrich, Bochumer Symphoniker, Sloane
3:54
1,99 €
Play FLAC
2) Requiem (1990-92) - Neun geistliche Konzerte - II. Dies irae
Komponist: Hans Werner Henze (1926-2012)
Interpret(en): Vassilakis, Friedrich, Bochumer Symphoniker, Sloane
7:40
2,99 €
Play FLAC
3) Requiem (1990-92) - Neun geistliche Konzerte - III. Ave verum corpus
Komponist: Hans Werner Henze (1926-2012)
Interpret(en): Vassilakis, Friedrich, Bochumer Symphoniker, Sloane
7:30
2,99 €
Play FLAC
4) Requiem (1990-92) - Neun geistliche Konzerte - IV. Lux aeterna
Komponist: Hans Werner Henze (1926-2012)
Interpret(en): Vassilakis, Friedrich, Bochumer Symphoniker, Sloane
8:30
2,99 €
Play FLAC
5) Requiem (1990-92) - Neun geistliche Konzerte - V. Rex tremendae
Komponist: Hans Werner Henze (1926-2012)
Interpret(en): Vassilakis, Friedrich, Bochumer Symphoniker, Sloane
7:53
2,99 €
Play FLAC
6) Requiem (1990-92) - Neun geistliche Konzerte - VI. Agnus dei
Komponist: Hans Werner Henze (1926-2012)
Interpret(en): Vassilakis, Friedrich, Bochumer Symphoniker, Sloane
7:57
2,99 €
Play FLAC
7) Requiem (1990-92) - Neun geistliche Konzerte - VII. Tuba mirum
Komponist: Hans Werner Henze (1926-2012)
Interpret(en): Vassilakis, Friedrich, Bochumer Symphoniker, Sloane
7:17
2,99 €
Play FLAC
8) Requiem (1990-92) - Neun geistliche Konzerte - VIII. Lacrimosa
Komponist: Hans Werner Henze (1926-2012)
Interpret(en): Vassilakis, Friedrich, Bochumer Symphoniker, Sloane
7:18
2,99 €
Play FLAC
9) Requiem (1990-92) - Neun geistliche Konzerte - IX. Sanctus
Komponist: Hans Werner Henze (1926-2012)
Interpret(en): Vassilakis, Friedrich, Bochumer Symphoniker, Sloane
9:20
3,99 €
SACD2
Play FLAC
1) Das Requiem - Es hat eine Zukunft, die mit dem Gedenken anfängt
Interpret(en): Hans Werner Henze, Mirjam Wiesemann
2:52
0,99 €
Play FLAC
2) Dies irae - Der Krieg und der Verrat durch den Vater
Interpret(en): Hans Werner Henze, Mirjam Wiesemann
10:54
3,99 €
Play FLAC
3) Ave verum corpus - Die Begrüßung der schönen Knabenkörper
Interpret(en): Hans Werner Henze, Mirjam Wiesemann
4:03
1,99 €
Play FLAC
4) Lux aeterna - Das Licht, ein Grund hier zu bleiben
Interpret(en): Hans Werner Henze, Mirjam Wiesemann
0:43
0,69 €
Play FLAC
5) Rex tremendae - Führerreden
Interpret(en): Hans Werner Henze, Mirjam Wiesemann
0:36
0,69 €
Play FLAC
6) Agnus dei - Ein Schafshirte, wie ein Bild vor 100 Jahren
Interpret(en): Hans Werner Henze, Mirjam Wiesemann
1:00
0,69 €
Play FLAC
7) Tuba mirum - Gestiefelt und gespornt, der Mensch ist sein größter Feind
Interpret(en): Hans Werner Henze, Mirjam Wiesemann
0:32
0,69 €
8) Lacrimosa - Ausdrücke des Leidens
Interpret(en): Hans Werner Henze, Mirjam Wiesemann
0:29
0,69 €
Play FLAC
9) Sanctus - Die Musik ist etwas Heiliges
Interpret(en): Hans Werner Henze, Mirjam Wiesemann
0:57
0,69 €
Play FLAC
10) Eine Musik für Fausto Moroni - Auf seinem Grabstein steht mein Name mit dabei
Interpret(en): Hans Werner Henze, Mirjam Wiesemann
4:20
1,99 €
Play FLAC
11) Man sagt es ja nicht, 'Goodbye' - Der andere soll nicht erschrecken
Interpret(en): Hans Werner Henze, Mirjam Wiesemann
1:34
0,99 €
Play FLAC
12) Immer wieder eine Zukunft
Interpret(en): Hans Werner Henze, Mirjam Wiesemann
0:39
0,69 €
Play FLAC
13) Der Vater, im Krieg vermisst, Ich habe überhaupt nicht gewartet
Interpret(en): Hans Werner Henze, Mirjam Wiesemann
1:45
0,99 €
Play FLAC
14) Das hört zur Natur eines Menschen, die Klamotten die er sich anlegt
Interpret(en): Hans Werner Henze, Mirjam Wiesemann
1:30
0,99 €
Play FLAC
15) Das Geheimnis des wirklich Schönen
Interpret(en): Hans Werner Henze, Mirjam Wiesemann
2:54
0,99 €
Play FLAC
16) Über den Tagesablauf
Interpret(en): Hans Werner Henze, Mirjam Wiesemann
2:14
0,99 €
17) Der Olivenhain - Das bin ja ich
Interpret(en): Hans Werner Henze, Mirjam Wiesemann
0:23
0,69 €
18) Keiner Gruppe zugehörig sein und auch nicht sein wollen
Interpret(en): Hans Werner Henze, Mirjam Wiesemann
0:22
0,69 €
Play FLAC
19) Hächi Büm-Büm - Ohne ihn würde ich nicht mehr leben
Interpret(en): Hans Werner Henze, Mirjam Wiesemann
1:07
0,69 €
20) Revolution
Interpret(en): Hans Werner Henze, Mirjam Wiesemann
0:23
0,69 €
Play FLAC
21) Das persönliche Paradies
Interpret(en): Hans Werner Henze, Mirjam Wiesemann
0:34
0,69 €
22) Was würden Sie tun wenn Sie nicht komponieren könnten
Interpret(en): Hans Werner Henze, Mirjam Wiesemann
0:18
0,69 €
Play FLAC
23) 'Gisela!' - Mein Geschenk an junge Menschen, es soll Freude machen
Interpret(en): Hans Werner Henze, Mirjam Wiesemann
1:22
0,69 €
24) Geheimnis eines gelungenen Lebens
Interpret(en): Hans Werner Henze, Mirjam Wiesemann
0:14
0,69 €
Play FLAC
25) Ingeborg Bachmann - Der Wunsch nach persönlicher Freiheit ist groß und schön
Interpret(en): Hans Werner Henze, Mirjam Wiesemann
3:19
1,99 €
Play FLAC
26) Mir geht es gut, trotz allem
Interpret(en): Hans Werner Henze, Mirjam Wiesemann
0:47
0,69 €
27) Henze, der Vegetarier
Interpret(en): Hans Werner Henze, Mirjam Wiesemann
0:17
0,69 €
Play FLAC
28) Keine Musik während der Arbeit an 'Gisela!'
Interpret(en): Hans Werner Henze, Mirjam Wiesemann
1:22
0,69 €
29) Neue Visionen
Interpret(en): Hans Werner Henze, Mirjam Wiesemann
0:29
0,69 €
Play FLAC
30) Schreibhemmungen
Interpret(en): Hans Werner Henze, Mirjam Wiesemann
0:40
0,69 €
31) Es wurde schon alles gesagt
Interpret(en): Hans Werner Henze, Mirjam Wiesemann
0:26
0,69 €
SACD3
Play FLAC
1) Henze und das Malen
Interpret(en): Michael Kerstan, Mirjam Wiesemann
1:46
0,99 €
Play FLAC
2) Henzes diesseitiges Paradies
Interpret(en): Michael Kerstan, Mirjam Wiesemann
0:37
0,69 €
Play FLAC
3) Das Kennenlernen - Oper geht auch anders
Interpret(en): Michael Kerstan, Mirjam Wiesemann
2:22
0,99 €
Play FLAC
4) Jeder schreibt Schulaufsätze, keiner komponiert ein Lied
Interpret(en): Michael Kerstan, Mirjam Wiesemann
2:35
0,99 €
Play FLAC
5) Die erste Komponistengruppe
Interpret(en): Michael Kerstan, Mirjam Wiesemann
4:10
1,99 €
Play FLAC
6) Die Form sprengen
Interpret(en): Michael Kerstan, Mirjam Wiesemann
1:19
0,69 €
Play FLAC
7) Nicht Noten lernen, gleich mitmachen
Interpret(en): Michael Kerstan, Mirjam Wiesemann
1:50
0,99 €
Play FLAC
8) Langzeitwirkung der Jugendprojekte
Interpret(en): Michael Kerstan, Mirjam Wiesemann
0:49
0,69 €
Play FLAC
9) Große Erwartung und Verehrung - Freundschaft entsteht erst später
Interpret(en): Michael Kerstan, Mirjam Wiesemann
0:35
0,69 €
Play FLAC
10) 'Das Turmspiel' - So schön und so seltsam, wie ich es mir vorgestellt habe
Interpret(en): Michael Kerstan, Mirjam Wiesemann
2:21
0,99 €
Play FLAC
11) Die Arbeit mit Ulrich Treichel - 'Tristanakkord'
Interpret(en): Michael Kerstan, Mirjam Wiesemann
1:05
0,69 €
Play FLAC
12) Das erste Opernprojekt in Deutschlandsberg - 'Robert der Teufel'
Interpret(en): Michael Kerstan, Mirjam Wiesemann
5:09
1,99 €
Play FLAC
13) Angebliche NSdAP-Mitgliedschaft - Ein Journalist denunziert eine ganze Generation
Interpret(en): Michael Kerstan, Mirjam Wiesemann
4:15
1,99 €
Play FLAC
14) Die Zeit um die Entstehung von Henzes Requiem
Interpret(en): Michael Kerstan, Mirjam Wiesemann
1:38
0,99 €
Play FLAC
15) 'Phaedra' und 'Gisela!' - die Zusammenarbeit mit Christian Lehnert
Interpret(en): Michael Kerstan, Mirjam Wiesemann
0:37
0,69 €
Play FLAC
16) Wenn Du ihn noch lebend sehen willst musst Du schnell kommen
Interpret(en): Michael Kerstan, Mirjam Wiesemann
0:34
0,69 €
Play FLAC
17) Die Arbeit mit Henze
Interpret(en): Michael Kerstan, Mirjam Wiesemann
3:10
1,99 €
Play FLAC
18) Wenn er aufhört zu arbeiten heißt es nicht, dass er aufhört
Interpret(en): Michael Kerstan, Mirjam Wiesemann
2:18
0,99 €
Play FLAC
19) Die Arbeit an 'Gisela!' - Er redet über die Protagonisten als ob sie er wären
Interpret(en): Michael Kerstan, Mirjam Wiesemann
1:40
0,99 €
Play FLAC
20) Was macht Henze so charismatisch und erfolgreich
Interpret(en): Michael Kerstan, Mirjam Wiesemann
2:46
0,99 €
Play FLAC
21) Was schenkt Henze Michael Kerstan
Interpret(en): Michael Kerstan, Mirjam Wiesemann
0:30
0,69 €
Gesamtspielzeit  158:30  
Hans Werner Henze und das Requiem [Cybele 3SACD KiG 003 (SACD 1-3) - Komplettes Album, FLAC 16bit 44.1kHz Stereo] (710.49MB)
19,90 €